Archiv für 29. August 2014

Wie kann Datenverschlüsselung die Datensicherheit erhöhen?

Das Prinzip der Datenverschlüsselung ist viel älter als der heutzutage allgegenwärtige Computer. Bereits im alten Rom tauschten Politiker und Kriegsherren mithilfe von Verschlüsselungsverfahren geheime Nachrichten miteinander aus. Auch wenn diese frühen Beispiele für Verschlüsselungsmechanismen aus heutiger Sicht nicht mehr als sicher betrachtet werden können (jeder moderne Computer “knackt” diese historischen Verschlüsselungen in Sekundenbruchteilen), hat sich der ursprüngliche Zweck der Datenverschlüsselung doch bis heute nicht geändert: Eine Nachricht soll ihren Inhalt nur dem angedachten Empfänger offenbaren, und für alle anderen, denen die Nachricht mehr oder weniger zufällig in die Hände fällt, unbrauchbar sein. » Weiterlesen

Computerviren über WLAN-Netze auf dem Handy

Bigstock by Mau ID 5102193

Die Horrorvorstellung eines jeden Smartphones Besitzers. Der Computer Virus verbreitet sich über WLAN-Netz automatisch auf weitere Geräte und plötzlich ist nicht nur der eigene PC betroffen, Smart-TV und Handy hat es ebenfalls erwischt. Doch ist solch ein Szenario überhaupt möglich? Können sich Viren via WLAN von selbst auf andere Geräte übertragen? Kann mich sich gegen die automatische Verbreitung von Computerviren schützen? Wir wollen der Frage einmal genauer nachgehen und geben Tipps, wie man Geräte schützen kann. » Weiterlesen